|  Druckversion  |  A-  |  A  |  A+ 
 Position: Startseite

Die gelbe Schleife zeigt unsere

Bild: Solidarität

Solidarität

mit den Soldaten der Bundeswehr im Einsatz!

 
Bild: Willkommen bei den Reservisten in Sommerkahl!

Willkommen bei den Reservisten in Sommerkahl!

Wir sind ein Zusammenschluss von ehemaligen Bundeswehrsoldaten und eine Untergliederung vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw). Organisatorisch gehören wir zur Kreisgruppe Aschaffenburg in der Bezirksgruppe Unterfranken. Unsere Mitglieder kommen aus den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe und Marine sowie Streitkräftebasis und Zentraler Sanitätsdienst. Alle Dienstgradgruppen vom Mannschaftsdienstgrad bis zum Offizier sind bei uns vertreten.

 RAG Schießsport
Bild: RAG - Schießtraining in Hammelburg

RAG - Schießtraining in Hammelburg

Meldung vom 23.04.2016 | 0:00

Am Samstag, den 23. April 2016 trafen sich trotz des regnerischen Wetters 31 Kameraden der RAG Schießsport Aschaffenburg auf der Standortschießanlage in Hammelburg zum allgemeinen Training um auf 100 m bzw. 300 m ihre Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Dies wurde teilweise mit sehr guten Ergebnissen belohnt.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

 Beförderung
Bild: Beförderung zum Stabsunteroffizier der Reserve

Beförderung zum Stabsunteroffizier der Reserve

Meldung vom 21.04.2016 | 0:00

Am 21. April wurde Frank Nebel, Mitglied der RK Heydebach, zum Stabsunteroffizier d. R. befördert.
Die Kreisgruppe gratuliert recht herzlich und wünscht viel Soldatenglück im neuen Dienstgrad.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

 Intern
Bild: Geschäftsstelle - Erreichbarkeit

Geschäftsstelle - Erreichbarkeit

Meldung vom 21.04.2016 | 0:00

Wie bekannt werde ich ab dem 01. Juli die Rente genießen. Es sieht gut aus, dass mein Nachfolger/in am 01. Juni den Dienst antritt. Da ich bis 31. Mai meinen noch zustehenden Urlaub abbauen muss, ist die GeschStelle bis dahin nur vormittags erreichbar. Ich bin nur montags und freitags erreichbar. Bitte beachten, auch die neue Adresse.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

 Militärische Ausbildung
Bild: NOM - steht für Nacht-Orientierungsmarsch und ist ein Erfolgsmodell

NOM - steht für Nacht-Orientierungsmarsch und ist ein Erfolgsmodell

Meldung vom 17.04.2016 | 0:00

Der NOM ist ein Pseudonym für eine Hochwertveranstaltung aus den Reihen der Kreisgruppe Aschaffenburg, welche von einigen wenigen sehr engagierten Mitgliedern organisiert und mit Unterstützung von FwRes, StFw Ralf Rebitzer und Thomas Schinkmann sowie dem KreisOrgLtr, OStFw Winfried Stecher, bereits seit mehreren Jahren zu einem absoluten Erfolgsmodell avanciert ist.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

 Verbandsarbeit
Bild: Neuwahlen bei der RK Partenstein

Neuwahlen bei der RK Partenstein

Meldung vom 17.04.2016 | 0:00

Unter der Leitung des KrsOrgLtr Winfried Stecher wurden am 17. April bei der RK Partenstein Neuwahlen durchgeführt. Die alte Vorstandschaft wurde einstimmig wiedergewählt. Somit führt weiterhin Udo Breitenbach die RK. Ihm zur Seite stehen stvVors Alexander Harth, Kassenwart Klaus Breitenbach und Schriftführer Michael Born. Die Verpflichtung führte 1. StvKreisvorsitzender Reinhard Krott durch. Die Kreisgruppe gratuliert herzlich und wünscht weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

 RAG Schießsport
Bild: Schießausbildung bei frostigen Temperaturen

Schießausbildung bei frostigen Temperaturen

Meldung vom 13.02.2016 | 0:00

Es war mit über 30 Teilnehmern eine hervorragend besuchte und insgesamt gelungene Ausbildungs-/Trainingsveranstaltung, welche der RAG-Schießsport der Kreisgruppe Aschaffenburg am Samstag, den 13. Februar 2016, trotz kalter aber klarer Witterung, auf der Standortschießanlage in Hammelburg, gelungen ist.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

 Öffentlichkeitsarbeit
Bild: Rathaussturm in Aschaffenburg

Rathaussturm in Aschaffenburg

Meldung vom 06.02.2016 | 0:00

Die Aschaffenburger staunten am Samstag, den 06. Februar nicht schlecht als sie an der Sandkirche bis an die Zähne bewaffnete Spessarträuber sahen. Eine furchteinflößende Bande aus dem tiefsten Spessart. Sie alle wurden von der Stadtgarde rekrutiert um die Narren beim Rathaussturm zu unterstützen.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

 Sicherheitspolitische Information
SiPol-Infoabend zu „Flüchtlinge/Asyl“ – Ein Abend voller Eindrücke und Erfahrungen

Meldung vom 26.01.2016 | 0:00

Auch mit Blick auf die vergangen Jahre vermag kaum ein Thema derartige Aufmerksamkeit und Emotionen zu erzeugen, wie die aktuell erlebte Zuwanderung von Menschen aus den verschiedensten Krisengebieten der Welt. Dabei ist es auch mit unserem breitgefächerten Zugang zu Informationen nicht leicht, sich ein ungetrübtes Bild von den Ursachen, Zusammenhängen und Folgen zu machen. Daher traf der SiPol- InfoAbend der Kreisgruppe Aschaffenburg mit dem Thema „Flüchtlinge/Asyl“ am 26.01.2016 auf sehr großes Interesse und ließ nahezu 40 Gäste einen gemeinsamen Abend mit vielen Eindrücken erleben. Die Wahl der Referenten bewies insbesondere in diesem schwierigen Themenkomplex, wie wertvoll Information aus erster Hand ist.

Quelle: http://www.reservisten-aschaffenburg.de/

  |  Hinweise  |  Datenschutz  |  Haftungsausschluss 
Einwiller WebDesign Elsenfeld
Execution Time: 0,286 sec