Reservisten
 
 
Schütze
 Position:  → Schlagzeilen
  | Druckversion der Seite |
 
 
Als Ausbilder von Mittelholstein nach Mali

Meldung vom 30.07.2014 | 1:00

Knapp 600 Männer und Frauen aus 28 Nationen trainieren derzeit Soldaten der malischen Streitkräfte. Holger W. gehört mit zum Team der European Union Training Mission (EUTM) Mali. Aus dem mittelholsteinischen Neumünster ist der Reservist freiwillig nach Afrika gegangen und hat dafür sogar seinen zivilen Job gekündigt. Bereut hat W. die Entscheidung bislang nicht.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Video: Angriff aus der Luft (3)

Meldung vom 30.07.2014 | 1:00

Nach der Luftlandung im Rücken des Feindes ist der Kampf entbrannt. Schüsse fallen, Verwundete müssen evakuiert werden. Doch schließlich gewinnen die Fallschirmjäger die Oberhand.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Mein Einsatz: Sprachbarrieren überwinden

Meldung vom 30.07.2014 | 1:00

Was ist ein Terminologe und was macht ein solcher bei der Bundeswehr im Kosovo? Hauptmann der Reserve Matthias D. erklärt es in der Serie „Mein Einsatz“.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Porträt: Als Arzthelferin bei der Bundeswehr

Meldung vom 30.07.2014 | 1:00

Viel unterwegs ist man als Arzthelferin normalerweise nicht. Stabsunteroffizier Sarah Helbig hingegen war zwei Jahre lang mit dem Blutspendedienst der Bundeswehr auf Tour. Gelernt hat die 26-Jährige ihren Beruf, bevor sie sich für eine Karriere als Soldatin entschied.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Interview: Facharzt, Chirurg und Reservist

Meldung vom 30.07.2014 | 1:00

Oberstabsarzt der Reserve Dr. Armin Kraus ist Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie an der Universitätsklinik Magdeburg. Er fühlt sich aber auch der Bundeswehr verbunden und macht ein bis zweimal im Jahr Wehrübungen. Warum er das tut, erklärt er im Interview.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Bildergalerie: 160 Kilometer an vier Tagen – zu Fuß

Meldung vom 29.07.2014 | 1:00

Der Vier-Tage-Marsch im niederländischen Nijmegen ist stets ein Mega-Ereignis für Bewegungsfanatiker: Mehr als 43.000 Marschierer machten sich auch in diesem Jahr auf die 160 Kilometer lange Strecke. Auch eine offizielle Marschgruppe der Bundeswehr zeigte Flagge.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Tele-Lernen: Fernausbildung für Flugzeugmechaniker

Meldung vom 29.07.2014 | 1:00

Lebenslanges Lernen – dieses Prinzip gilt auch in der Bundeswehr und dort gerade im Bereich der Hochtechnologie. Dass man dazu nicht unbedingt quer durch die Republik reisen muss, sondern sich auch am gewohnten Arbeitsplatz weiterqualifizieren kann, beweist die Luftwaffe bei der Schulung ihrer Eurofighter-Mechaniker.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Video: Angriff aus der Luft (2)

Meldung vom 29.07.2014 | 1:00

Luftlandung im Hinterland des Feindes: Für die Truppe beginnt ein Rennen gegen die Zeit. Denn während im Minutentakt eigene Transportflugzeuge mit Nachschub aufsetzen, rückt der Gegner mit Schützenpanzern gegen die Landezone vor.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Operation Atalanta: Flugzeug-Check auf Herz und Nieren

Meldung vom 29.07.2014 | 1:00

Die Anti-Piraterie-Operation Atalanta erstreckt sich über ein Seegebiet, das größer als Europa ist. Nur mit Flugzeugen kann dieses riesige Areal abgedeckt und überwacht werden. Desto wichtiger, dass die „fliegenden Augen“ immer einsatzbereit sind.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Wilhelmshaven: Tag der offenen Tür – jeden Mittwoch

Meldung vom 29.07.2014 | 1:00

Bei der Marine ist manches anders. Der Marinestützpunkt Wilhelmshaven beispielsweise hat nicht nur einen Tag der offenen Tür sondern im Sommer deren viele. Jeden Mittwochnachmittag sind interessierte Bürger willkommen.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Bundeswehr im Bild: 2014

Meldung vom 29.07.2014 | 1:00

Aktuell für Sie ausgewählt: interessante Fotos aus der Bundeswehr. Die Serie setzen wir in lockerer Folge fort.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Video: Angriff aus der Luft

Meldung vom 28.07.2014 | 1:00

Mit einer Luftlandeoperation überrascht das Fallschirmjägerbataillon 373 den Feind in seinem Hinterland. Welle für Welle landen Flugzeuge und Hubschrauber mit Soldaten und Material.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Tag der offenen Tür: Laage feiert zehn Jahre Eurofighter

Meldung vom 28.07.2014 | 1:00

Seit zehn Jahren ist das Kampfflugzeug Eurofighter bei der Luftwaffe im Einsatz. Dieses Jubiläum steht am 23. August im Mittelpunkt eines Tages der offenen Tür auf dem Fliegerhorst Laage in Mecklenburg-Vorpommern.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Bundeswehr aktuell

Meldung vom 28.07.2014 | 1:00

aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Marineflieger bei Atalanta: Schachspiel aus der Luft

Meldung vom 28.07.2014 | 1:00

Korvettenkapitän Stefan N. plant bei der Anti-Piraterie-Operation Atalanta alle Einsatzflüge der Hubschrauber und Seefernaufklärer. Die Herausforderung: Die Ressourcen sind begrenzt und das zu überwachende Seegebiet ist größer als Europa.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


„Wald der Erinnerung“: Bundespräsident als stiller Gast

Meldung vom 28.07.2014 | 1:00

Bundespräsident Joachim Gauck wird an der Eröffnung des Waldes der Erinnerung in Geltow nahe Potsdam teilnehmen.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Workshop: Neue Möbel für Soldatenstuben

Meldung vom 28.07.2014 | 1:00

Die Unterkünfte der Soldaten sollen neu und zeitgemäß möbliert werden – so sieht es die Agenda „Bundeswehr in Führung“ vor. Doch wie kann das aussehen? Was ist dabei zu berücksichtigen? Ein erster Workshop hat sich an dieses Thema herangewagt.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Afghanistan: Übergabe in Verantwortung – auch bei der medizinischen Versorgung

Meldung vom 25.07.2014 | 1:00

Kürzlich verabschiedeten sich die deutschen Sanitätsoffiziere des 34. deutschen ISAF-Kontingents von ihren afghanischen Partnern im Regionalen Militärkrankenhaus im Camp Shaheen in Mazar-e Sharif. Sie verlassen Afghanistan in der Überzeugung, dass das Krankenhaus künftig einen wichtigen Beitrag für die medizinische Versorgung der afghanischen Streitkräfte leisten kann. Eine Vorreiterrolle in dieser Funktion hat es in Afghanistan bereits übernommen.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Video: Der Sanitätsdienst hilft

Meldung vom 25.07.2014 | 1:00

Stoßen bei Katastrophen im Inland die zivilen Rettungskräfte an ihre Grenzen, springt die Bundeswehr in die Bresche. Das gilt besonders für den Sanitätsdienst: Leben zu retten ist sein tägliches Geschäft.

Quelle: http://www.bundeswehr.de


Übung Gelber Merkur: Fernmelder ließen Verbindungen spielen

Meldung vom 25.07.2014 | 1:00

Rund 230 Fernmelder haben vier Wochen lang den Ernstfall geprobt. Der Übungsraum erstreckte sich dabei über das gesamte Bundesgebiet - von Murnau in Bayern bis nach Eckernförde an der Küste. Ein Überblick mit Jobporträts.

Quelle: http://www.bundeswehr.de

  | Hinweise | Datenschutz | Haftungsausschluss |
       jedocCMS 0.7.3 Beta   Build 101212       Einwiller WebDesign Elsenfeld       Execution Time: 0,174 sec