Willkommen bei den Reservisten in Sommerkahl!

Bild: Willkommen bei den Reservisten in Sommerkahl!

Wir sind ein Zusammenschluss von ehemaligen Bundeswehrsoldaten und eine Untergliederung vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw). Organisatorisch gehören wir zur Kreisgruppe Aschaffenburg in der Bezirksgruppe Unterfranken. Unsere Mitglieder kommen aus den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe und Marine sowie Streitkräftebasis und Zentraler Sanitätsdienst. Alle Dienstgradgruppen vom Mannschaftsdienstgrad bis zum Offizier sind bei uns vertreten.

Bitte Meldetermine für folgende Veranstaltungen beachten!

23.05.2017 SiPolInfo: "Ostgrenze der NATO" am 30.05.2017

Aktuelle Berichte

Militärische Ausbildung
Irreguläre Kräfte im Bereich Niedernberg

20.05.2017

Bild: Irreguläre Kräfte im Bereich Niedernberg

Fw Christian Ruppert beim Herstellen des Zeltbahnpaketes

Damit die Themen der vergangenen Ausbildungsabende auch mal praktisch angewendet werden konnten, arbeitete unser Kreisorganisationsleiter, Fw d.R. Christian Ruppert eine Samstag-Füllende Übung im Bereich Niedernberg aus. Ausgangspunkt der Übung war am 20. Mai am Niedernberger Grillplatz. Dort wurden die Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt, empfingen ihre Zusatzausrüstung, Waffen, (Manöver-) Munition und Fernmeldegerät.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Hier ADLER, meine Authentisierung für VIKTOR - AM CB DE

16.05.2017

Bild: Hier ADLER, meine Authentisierung für  VIKTOR - AM CB DE

Bei der Inbetriebnahme SEM 70

Am Dienstag, den 16. Mai trat eine sowohl vom Alter, als auch von den Dienstgraden gut durchmischte Gruppe in der Stärke von mehr als 20 Reservisten zur Fernmeldeausbildung im Vereinsheim der RK Schweinheim an. Erschienen war auch unser StOffz ResAngl OTL Norbert Gill, der in seiner Begrüßung u. a. auf die aktuelle Problematik "Rechtsradikalismus in der Bundeswehr" einging.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


RAG Schießsport
Optimierte Schießausbildung

13.05.2017, von Joachim Bopst, Hammelburg

Bild: Optimierte Schießausbildung

Foto: Michael Eich

Schießen auf 300 Meter

Die monatliche Schießausbildung auf der Standortschießanlage in Hammelburg war diesmal am 13. Mai. Zu Beginn gab es für die Kameraden eine Überraschung: Wir werden ein optimiertes System für die Zielscheiben installieren. Der Vorteil ist, dass der Aufbau weniger Material erfordert und schneller geht. Während dem Übungsbetrieb ist die Trefferaufnahme durch das nun mögliche Tauschen der Scheiben schneller. Analysiert werden die Ergebnisse im Warteraum hinter den nun schießenden nächsten Rennen. Mit den abgeklebten Scheiben gehen dann die aktuellen zwei Rennen nach vorne und tauschen wieder aus.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Ausbildung Karte und Kompass: C+17-7, wo ist das?

09.05.2017

Bild: Ausbildung Karte und Kompass: C+17-7, wo ist das?

Team beim Ermitteln der Koordinaten

Am Dienstag, den 09. Mai führte die KrsGrp eine Ausbildung im Umgang mit Karte und Kompass im RK Heim Weibersbrunn durch. Bestandteil der Ausbildung war auch das Bezugspunktverfahren. Gut gerüstet können die 15 Teilnehmer an den bevorstehenden Orientierungsmärschen teilnehmen.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Schießen mit Bundeswehrhandwaffen (IGF)

06.05.2017

Bild: Schießen mit Bundeswehrhandwaffen (IGF)

OGefr Matthias Bott bei der Aufmunitionierung

Am Samstag, den 06. Mai 2017 konnten die Kameraden aus der Kreisgruppe Aschaffenburg beim Schießen mit Bundeswehrhandwaffen in Hammelburg sich der Herausforderung stellen, die Bedingungen für die Schützenschur zu erfüllen. Bei schönsten Sonnenschein begrüßte der Gesamtleitende Maj d.R. Patrik Eberwein zum ersten Mal die Kreisgruppen Rhön-Saale und Aschaffenburg zusammen auf der Standortschießanlage.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de

Terminvorschau

Tu was für Dein Land

Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

Bild: Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

mit den Soldaten der Bundeswehr im Einsatz!